Mein Tierbuch

In den Wochen vor den Herbstferien haben die Zweitklässler eigene Tierbüchlein geschrieben. Zu einem selbst gewählten Tier haben sie sich Fragen überlegt und die Antworten darauf gesucht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2 thoughts on “Mein Tierbuch

  1. Hallo,
    ich plane eine Unterrichtseinheit zu „Haustieren“ im 2. Schuljahr. Jedes Kind hat bei dir eigene Fragen im Heft notiert. Wie kamen die Kinder auf die Antworten? Hast du Info-Zettel zusammengestellt (bezogen auf die Fragen) oder haben sich Kinder in Büchern selbst informiert?

    Danke vorab!

    • Hallo Susanne!
      Danke für deinen Kommentar. Die Tierbüchlein sind recht unkompliziert entstanden – Es war auch das erste Mal, dass die Klasse auf diese Weise gearbeitet hat. Im Mittelpunkt stand die Freude am Forschen und Entdecken.
      Informationen zu den Tieren hatte ich vorab einige zusammengestellt – Grösstenteils aus Kindertierlexika, die ich online gefunden hatte. Zusätzlich hatten wir viele Bücher im Schulzimmer.
      Einigen Kindern habe ich Sätze oder Abschnitte im Ausgedruckten angestrichen, andere haben mit etwas Unterstützung in Büchern oder im Internet nach Antworten gesucht.
      Es war eine spannende Arbeit, und die Kinder hatten eine riesen Freude an ihren eigenen, selbstgeschriebenen Büchern :).
      Liebe Grüsse und Viel Freude mit deinen Zweitklässlern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.